Rezept: Low-Carb Käsekuchen

Ich habe hier für euch ein Rezept für einen super leckeren Käsekuchen.

Boden:

  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eier
  • 100 Butter

Masse:

  • 500 g Magerquark
  • 400 g Frischkäse
  • 3 Eier
  • 5 Tropfen Zitronen Aroma
  • 1 Päckchen Vanillepudding

Herstellung:

Boden:

Für den Boden alle Zutaten (Mandeln, Eier und Butter) gut verrühren. Die Springform mit Butter eincremen. Den Teig in die Springform drücken. Am Rand den Teig etwas höher stehen lassen.

Masse:

In einer Schüssel das Eiweiß steif schlagen.

In einer anderen Schüssel das Eigelb, den Magerquark, den Frischkäse, den Vanillepudding und das Zitronen Aroma verrühren. Danach das Eiweiß vorsichtig unter die Masse heben.

Jetzt kann die Masse in die mit dem Boden vorbereitete Springform füllen.

Backen:

Gebacken wird der Kuchen jetzt ca. 60 Minuten bei Umluft 175° C.

Lasst es euch schmecken.

Rezept: Low-Carb Käsekuchen

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Lifestyle.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen.
Motto: Der Weg ist das Ziel.

Markiert in:         

Kommentar verfassen