Rezept: Eiweißbrot

Zu meiner Low Carb Ernährung passt natürlich kein normales Brot. Deshalb habe ich mein eigenes Eiweißbrot entwickelt, das ich hier gerne mit euch teile.

Zutaten (ca. 1600 kcal):

  • 300 g Magerquark
  • 5 Eier
  • 50 g Dinkelkleie
  • 70 g Leinsamen
  • 70 g Mandelmehl (grob, mache ich selber)
  • 60 g Eiweißpulver
  • Kümmel (nach Geschmack)
  • 20 g Chia-Samen
  • 1 Packung Backpulver
  • Salz (vergesse ich gerne)

Zubereitung:

Alles in eine Schüssel geben und gut durchrühren. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Die Masse in die Kastenform kratzen.
Die Kastenform 1 Stunde bei 170° C Umluft backen. Nach ca. 30 Minuten einen Schlitz in der Mitte der längs nach einschneiden, damit es schön aufgehen kann.

Fazit:

Ich esse das Eiweißbrot sehr gerne. Zuerst habe ich mich über die 300 g Magerquark gewundert. Aber man kann das Brot fast eine Woche lang gut essen, aber so lange hält es bei mir normalerweise nicht.

Rezept: Eiweißbrot

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Lifestyle.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen.
Motto: Der Weg ist das Ziel.

Markiert in:             

Kommentar verfassen