Kritik: Robert Betz – Schluss mit Jammern, Ärgern, Leiden

© Robert Betz
© Robert Betz

Heute Abend war ich auf einem Vortrag von Robert Betz in der Stadthalle Aschaffenburg. Von Robert Betz habe ich im Jahr 2012 erfahren. Ich höre seit dieser Zeit bei Gelegenheit Webinare und Hörbücher. Ich finde seine Anregungen sehr weiterführend.

In dem Abendseminar ging es um das Thema „Schluss mit Jammern, Ärgern, Leiden“. Robert Betz hat schon eine ganz spezielle Art. Er kam ganz leise auf die Bühne und fing pünktlich mit seiner Session an.

Zuerst ging es um das Thema „Sei du selbst und stelle einen Kontakt zu dir selbst her“. Alles was man fühlt ist gut und darf sein. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Gefühl ist wichtig.

Weiterhin hat er aufgezeigt,

  • wie ein Kind sich entwickelt
  • wo die meisten Menschen steckenbleiben
  • wie man sich zu einem Erwachsenen entwickeln kann.

Er möchte bewirken, das man sich selbst besser wahrnimmt und zu sich selbst findet. Dazu wurden während des Abendseminars 2 Mediationen durchgeführt. Er führte in die eigene Kindheit zurück und auch in die Kindheit seiner Elternteile. Auch die Ahnen helfen bei der Suche nach sich selbst.

Das Energiefeld eines jeden Menschen muss in ein Gleichgewicht kommen. Wenn eine Person ein Gefühl nicht auslebt, wird es an eine andere Person weitergegeben, welche diese dann auslebt.

Die persönliche Weiterbildung sollte in unserer heutigen Zeit eine wichtige Rolle in der Gesellschaft spielen. Der Sinn des Lebens will erforscht werden.

Robert Betz hat eine tolle Ausdauer gezeigt. Die gesamte Veranstaltung hat 3,5 Stunden gedauert (45 Minuten Pause).

Fazit:

Robert Betz hat einen unterhaltsamen und sehr lehrreichen Abend veranstaltet. Die besprochenen Themen sind komplex, weshalb hier nur ein kurzer Abriss gegeben werden kann. Deshalb ist ein Besuch eines Abendseminars bei ihm sehr zu empfehlen.

Es gibt wieder viele Punkte, über die man nachdenken kann um mit sich noch besser und glücklicher Leben zu können. Auch die Mitmenschen profitieren von einem gefühlsechten Menschen und Partner.

Bitte hinterlasst mir doch einen Kommentar in den sozialen Medien, wenn euch der Artikel gefallen hat.

Kritik: Robert Betz – Schluss mit Jammern, Ärgern, Leiden

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Lifestyle.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen.
Motto: Der Weg ist das Ziel.

Markiert in:                 

Kommentar verfassen